iPhone Derivate aus China

Darüber dürfte sich Steve Jobs gewaltig ärgern: Apple hat es verschlafen, sich die Rechte am Produktename iPhone zu sichern. Das iPhone kommt trotzdem, aber von Cisco.

Das Apple-Handy steht noch nicht in den Regalen, über Funktion und Aussehen kann nur spekuliert werden. Trotzdem vertreiben clevere Chinesen schon Mobiltelefone, die eine unübersehbare Ähnlichkeit mit Apples iPod haben. So zum Beispiel das ZTC 321. Das GPRS-Handy ist kaum grösser als ein iPod-Nano, hat einen integrierten MP3-Player, eine 1,3 Megapixel-Kamera und spielt auch Videos ab. Obwohl es sehr klein ist, lassen sich Telefonnummern auch mit etwas breiteren Fingern problemlos wählen. Der Schweizer Zwischenhändler kazoom.ch bietet das ZTC 321 für den Preis von 349 Franken an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: