Krebs: Kämpfen ist angesagt!

Das letzte Quartal 2007 wird das Schwierigste. Mars bringt Stress – im zwischenmenschlichen Bereich und vielleicht auch gesundheitlich. Da muss der Krebs sein Abwehrsystem aktivieren. Und er muss Konflikte austragen, was er nicht gerne tut. Die wichtigste Lektion im neuen Jahr heisst: Kämpfen, auch wenn es ungemütlich ist. Es lohnt sich!
Job: Der Krebs muss 2007 seine Position verteidigen. Sonst kann es passieren, dass ihm ein Konkurrent einen fetten Happen vor der Nase wegschnappt.
Liebe: Erst im April liegt für Singles eine neue Beziehung in der Luft. Doch bleibt das Liebesleben unberechenbar bis September.

So sehe Madame Etoiles Prognosen für 2007 für mich aus – nun, 1. gebe ich nicht viel auf Horoskope, 2. kommt es sowieso anders als gedacht, geschweige gewünscht. Eines ist jedoch klar, kämpfen muss ich und werde ich – zumal das Leben viele Prüfsteine bereithält! Eben erst vor einer Stunde musste ich erfahren, dass meine Mutter im Spital liegt…. habe mir die Glückwünsche fürs Neujahr und die Grüsse ins Wallis doch schon anders vorgestellt!

Was geht? wer sagts mir ganz konkret? wir werden sehen, wünsche allerseits besseren Start!

Advertisements

3 Antworten

  1. hallo und guten abend!
    erst mal, herzlich willkommen im 2007, hoff du hast dich gut rübergebracht! das mit deiner mutter tut mir sehr leid, hoffe, es ist nichts allzuschlimmes!!! es ist immer schlimm wenns einem geliebten menschen nicht gut geht, doch das jahr so zu beginnen ist umso schlimmer, find ich. ich wünsch euch allen viel viel kraft!

    noch so by the way, mal schauen ob das horoskop wirklich das bringt was es verspricht, ich gehöre auch zu diesem sternkreiszeichen und bin schon ziemlich gespannt wies denn so wird 2007.

    dann machs gut, und eben, kopf hoch…

    grüsschen
    mara

  2. hallo, mein treuer gast! es ist immer eine freude via diesen spuren von deinem besuch zu erfahren. hoffe hast deine weihnachtsferien genossen? wünsche dir auch alles gute, viel positive gedanken und erlebnisse und vorallem auch gesundheit. was nun meine mum anbelangt, s‘ wird schon wieder, sieht nach einer angina pektoris aus – eine herzensangelegenheit – liegt (wohl) in der familie?! aber mit den nötigen mitteln kriegen „wir“ auch das in griff – der zeitpunkt für gesundheitliche „ueberraschungen“ ist eigentlich nie der richtige, da so oder so ungewünscht aber eben auch das leben (und sterben). merci vielmal für die wünsche, es werden noch mehr prüfsteine kommen, das gehört wohl dazu.

    horoskop: hm, ich hab mittlerweile ca. 5 verschiedene gelesen, in jedem jedoch steht, dass für mich das 2007 ein übergangsjahr wird – in bezug auf meinen job wirds wohl so sein, also denn, auf gehts, der rest werden wir ja noch sehen, das jahr ist ja noch sehr jung 😉

    wünsch dir auch viel kraft und volles rohr voraus, wir hören

    fab–>

  3. […] Familie und Freunde, sowie Bekannte > Positives wie auch Negatives, jedenfalls interessant, das Jahreshoroskop 2007 etwas im Detail unter der Lupe anzuschauen, also denn, hier meine […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: