2007 soll wärmstes Jahr werden!

LONDON – Ein kleiner Trost in der winterlichen Kälte: Das renommierte «Hadley Centre» sagt für 2007 das wärmste Jahr seit Beginn der Wettermessung voraus. Die höchsten Durchschnittschnittstemperaturen seit jeher – hoffentlich macht sich dies auch im Sommer 2007 bemerkbar. 007 könnte das wärmste Jahr seit 50 Jahren werden. Dafür gibt es laut den Experten des Meteo-Instituts «Hadley Centre» zwei Gründe: Der Menschen-gemachte Klimawandel und das wiederkehrende Wetterphänomen El Niño. Durch das Zusammenwirken beider Faktoren ist mit 60-prozentiger Wahrscheinlichkeit ein neuer Rekord bei der globalen Durchschnittstemperatur in Aussicht. Der bestehende Rekord wurde 1998 mit 14,52 Grad registriert, wobei die regelmässigen Messungen bis 1659 zurück reichen. Auch damals war El Niño wirksam – eine besondere Strömung im Äquatorialpazifik mit Auswirkungen auf das weltweite Wetter: Es kommt verstärkt zu Dürre und Unwettern in Südamerika, zu Dürre in Afrika und Australien und zu Taifunen in Südostasien. Hingegen sinkt die Hurrikan-Wahrscheinlichkeit in der Karibik und im Süden der USA. Zuletzt trat El Niño 2002 auf.

Na denn, schaun‘ mer mal! vorerst ist ja noch Winter, und der gefällt mir eigentlich recht gut (wenn es denn nicht allzugrosse Wetterkapriolen gibt!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: