What a Day!

leicht verkatert früh aufgestanden, geduscht, Nespresso Dosis intus genommen, sich ins Auto gehechtet, sich über den neuen Akku-Schrauber von Bosch gefreut, am neuen Heim, bzw. Super-Haus von Fam. S. aus I. erfreut, ob deren Panorama Blick gestaunt, auf der Suche nach Eiger, Mönch und Jungfrau den Murtensee erhaschend die südländische Hanglage bei Grillenzirrpen genossen, geschwitzt, geschraubt, montiert und geschleppt, im Helferkreis gegessen und nach Hause gehetzt, vergebens den Coiffeur aufgesucht, einen 10% Rabatt Einkauf fürs eigene, neue Heim über die Bühne gebracht, Dusche genossen und sich auf den Roller gesetzt und nach Diessbach gehoppt, Gelbschwarz gesichtet, Ukranische Champions knapp siegen sehen (2:1), retour gerollt, den Grill angeworfen und gespiesen…. es reicht für heute, die Braderie findet auch noch morgen und nächstes Jahr statt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: