Aareschwumm

Nun habe ich heute also doch noch etwas anderes als schlafen und den Tag zur Nacht machen können und bin zum ersten Mal in dieser Saison in der Aare gewesen. Ein bisschen beschämend ist es ja schon, dass ich es nicht früher geschafft habe. Aber nun habe ich es geschafft. Und ein weiterer Ferientag wird vom Chef dafür kredenzt.
Die schöne, grüne, grüne Aare hab ich u.a.m. mit bloggin chm‘ aufgesucht, nachdem ich im späteren Nachmittag langsam wieder auf dem Planeten Erde (oder doch noch nicht ganz, schon wieder eine Prince Remiszenz 😉 gelandet bin…
es tat höllisch gut und wird mit Bestimmtheit nicht das Erste und Letzte mal gewesen sein…
Und ja, die Aare war gar nicht kalt, sogar etwas wärmer als vor 1 Jahr zur gleichen Zeit – siehe Aaremarzili Info 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: