Leider nur geträumt!

YB- RC Lens
Vor 32000 begeisterten Fans knüpfte Yb dort an, wo sie gegen Basel aufgehört hatten: Schnörkellosen Angriffsfussball. Die Verteidigung des RC Lens war nach 4 min schon überfordert, als Varela einen Energieanfall hatte und zum 1:0 einschoss. Im fast ausverkauften Wankdorf riss es die Leute erneut von den Sitzen, als das brasilianische Stürmer Talent DJP aus 18 m den Ball nur 10 min später unter die Latte hämmerte. Es spielte nur gelb schwarz an diesem Abend, die Franzosen waren Statisten in der Berner Nacht des Fussballs. Der 3. und 4. Treffer gelang nach dem Seitenwechsel durch Raimondi und Tiago. Den Schlusspunkt setze Kallio nach einem Zuckerpass durch die Mitte von Schneuwly. Die Welle lief nach dem Abpfiff noch Minuten durchs Stadion und diverse Obi Biber feierten auf den Rängen mit ausgelassenen YB Fans, die endlich besseren Zeiten entgegen schauen können. An den Catering Ständen gab es passend zum Anlass YB Würste zum halben Preis und die richtigen Bier Fässer wurden aus dem Keller gerollt. Die Festivitäten werden noch lange andauern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: