21 Jahre sind genug!

Jaaaaaaaawohl! Was lange währt, wird endlich gut! Die Reise nach Sitten hat sich heute für einmal gelohnt! es war ein Hick Hack und Hin und Her, ohne Wölfli wären wohl auch heute die 3 Punkte unmöglich gewesen, auf jeden Fall eine tolle Leistung und immens wichtiger Sieg (für die Punkteskala und die Moral!) welcher heute dank Kopftor Tiagos (54. Minute) und gleich anschliessenden 2:0 durch Marco Schneuwly (61. Minute) schlussendlich 2:1 (den Anschlusstreffer für Sion realisierte Adhesina in der 66. Minute) realisiert werden konnte! Der Lohn für die verdiente Mannschaftsleistung ist der 3. Platz (mit 15 Pts.) hinter dem FCB (19) und Meister FCZ (20)

Träumen ist erlaubt 😉 mit Sicherheit liegen Freud und Leid nahe beieinander! nun gilt es den erfolgreichen Weg weiterzuverfolgen – und dies gleich kommenden Mittwoch im Heimspiel gegen den FC Aarau und kommenden Samstag im neuen Letzigrund gegen den arg gebeutelten Grasshopper Club! Hopp YB! Bravo Giele! Geili Sieche!

 tourbillon-1_230907.jpg

tourbillon-2_2309071.jpg

tourbillon-3_230907.jpg

Wir sind überaus glücklich über diesen tollen Sieg!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: