Was für ein Kater!

Paris (AFP) – Ein 37-jähriger Schotte hat nach übermäßigem Alkoholgenuss den vermutlich hartnäckigsten Kater aller Zeiten erlitten. Wie die britische Medizin-Fachzeitschrift „The Lancet“ berichtete, meldete sich der Mann im Oktober 2006 nach vier Wochen mit Kopfschmerzen und Sehstörungen in einem Glasgower Krankenhaus. Da die Werte des Mannes ansonsten normal waren, standen die Ärzte zunächst vor einem Rätsel. Schließlich gestand der Patient, wegen häuslicher Problemen innerhalb von vier Tagen etwa 60 „Pints“ Bier getrunken zu haben – das entspricht einer Menge von rund 35 Litern.Anzeige

Der Mann sei durch die große Menge Alkohol derart ausgetrocknet gewesen, dass er im Hirn eine seltene Form der Venen-Thrombose entwickelte. Erst durch eine sechsmonatige Therapie mit Blutverdünnern konnte der Schotte seine Beschwerden schließlich loswerden.

Advertisements

2 Antworten

  1. was meinst du, woher ich meinen Namen habe…?! 🙂 Gruess u witer so, ig lise di Blog auso regumässig!

  2. viele dank der blumen! offenbar hab ich ja doch ein paar leser und leserinnen 😉 das freut mich, wobei ich ja eigentlich nicht derart narzistisch veranlagt bin – primär ist das einfach mein virtuelles tagebuch mit paar anker und gedanken und gelesenen stories übers jahr über… die retroperspektive ist nach 1 jahr ganz interessant – das mit dem kater ist mir bekannt 🙂 bis baud

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: