nationale Politikmeisterschaften

Rang 1, 62 Punkte
Die SVP, welche auch dieses Jahr das mit abstand teuerste Kader auf die Schafsweide stellte, gewinnt trotz einigen übler Fouls und Verwarnungen die Meisterschaft souverän. Einmal mehr wussten die gegnerischen Teams dem aggressiven Pressing der SVP-Sturmspitzen nichts, aber auch gar nix, entgegenzusetzen.

Rang 2, 43 Punkte
Das Spielerkollektiv der Sozialisten belegt auch dieses Jahr den (für Sie) enttäuschenden zweiten Rang. Trotz mehrfacher Manndeckung des Gegenerischen Spielstrategen (Ch.B.) konnte dessen Wirkungskreis zu keiner Zeit eingeengt werden. Weitere Ursachen dürften im schwachen Zweikampfverhalten und dem inexistenten Angriff zu finden sein. Dafür ist die VIP Loge bei SP Spielen von Jahr zu Jahr besser gefüllt.

Rang 3, je 31 Punkte:
Das Mittelfeld (oder auch „die Mitte“) teilen sich FDP und CVP.

Die FDP setzt ihren Kontinuierlichen Abwärtstrend fort. Ohne erkennbares Spielkonzept wird das wohl auch in Zukunft nichts. Die gemeinsamen Trainingseinheiten mit der SVP scheinen die FDP jedenfalls nicht wirklich weiter zu bringen, im Gegenteil. Wenn das so weitergeht, können Sie einen Ihrer Vertreter im Verbandsgremium bald abschreiben. Vielleicht sollte man auch ein paar ausgediente VIP Logen wieder in Stehplätze umwandeln, um ein vielseitigeres Publikum anzulocken.

Die Leistung der CVP verdient Anerkennung: Letzte Saison noch auf einem Abstiegsplatz, konnte man sich wieder ins angestammten Mittelfeld zurückkämpfen. Mehr aber auch nicht. Immerhin bietet die CVP die günstigsten Familienabos der Liga and und wird auch in Zukunft die Meisterschaft entscheidend beinflussen können.

Rang 5, 19
Die Grünen gewinnen auch dieses Jahr Punkte hinzu. Der Erfolg des Aufsteigers kommt nicht von ungefähr: Als einige der Wenigen Teams spielen die Grünen auf Naturrasen, was Ihnen einen gewissen Wettbewerbsvorteil verschafft hat. Ihr Punktezuwachs dürfte deshalb vor allem auf den „Heimvorteil“ zurückzuführen sein.

Quelle: Pepeist aus dem YB Fan Forum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: