Recording fab

yeah! Ende Oktober triff mein neuestes Gadget ein (war auch bereits länger auf meiner virtuellen Wunschliste) – von diesem Zeitpunkt an werde ich mich auch vermehrt dem Journalistischen hinzuwenden, nebst geplanten Podcasts wird mich der Zoom H2 vorallem auch an die meisten meiner Konzerte begleiten – das digitale 4 Spuren Aufnahmestudio in der Jackentasche wird mir einige schöne Erinnerungen bringen – it’s all 4 me, myself and I – private, u know 😉

Wenn Du also mal ein semiprofessionelles Aufnahmestudio benötigst zögere nicht, mich anzuschreiben – recording fab is ready

h2_and_accessoires-web.jpg

Und hier noch ein entsprechendes „Werbe“-Video:
und die Website mit weiteren Infos dazu

Der neue ZOOM H-2 vereint viele Funktionen in einem handflächengroßem Gerät MP3 / Wave- Recorder mit extrem einfachem Handling. Das USB Interface mit Audio Interface Funktion, macht das Gerät auch als USB MIC benutzbar. Integriert sind 3 Mikrofonkapseln für raumerfassende „Mid-Side-Recordings“. Dank der neuen ZOOM DSP-Technologie sind mit dem H-2 auch 90°-, 120°- und 360° – Aufnahmen im Wav 96kHz/48kHz/44.1kHz und MP3 bis zu 320kbps  möglich. Am EXT MIC IN können allgemeinen gebräuchliche Kondensator-Mini-Stereo Mics über 3,5″ Stereoklinke angeschlossen werden. Die Aufnahme von Audiomaterial erfolgt wahlweise mit 96 kHz/24 bit, 44.1 kHz/16 bit oder MP3/64 kbs auf SD-Karten bis zu 4 GB, auch die Time stamp Funktion ist vorhanden.

Advertisements

Neue iPods von Apple

ipod.jpg

Wirklich geil, das abgespeckte iPhone, der iPod Touch 😉

ipod_touch.jpg

neuer iMac

wirklich edel, das neue Teil! zudem schlanker und in besserem Material (Glas und Aluminium) – die Preise für den 20″ ab 1750 zudem fair für soviel, bzw. sowenig 😉 Design, hier geht’s zu Appleneuer_imac.jpg

Post ist unterwegs

ja, vielleicht auch die eine oder andere Grusskarte zum morgigen Geburtstag?! aber mit Sicherheit mein iPaq Smartphone 😉 zumindest sagt mir dies der Status vom Track and Trace der Paketpost – das Teil sollte morgen bei mir eintreffen, Juhuu! bin gespannt!

Scharfe Kleine

Wie bereits hier angekündigt, nun morgen in der Berner Zeitung (Print Ausgabe) und bereits heute Online das Resultat meines kleinen „Feldtests“ über ein neues Gadget von Panasonic, der SDR-S10. Es war ein coole Aktion die ich jederzeit wieder gerne machen würde, zudem noch Budget schonend dazu 😉 (handelt es sich doch um einen Test).
Bin gespannt ob mir das ein paar Besucher und Besucherinnen mehr bringt? Meine virtuelle Schaubühne ist jedoch eigentlich eher für mich und mein persönliches Umfeld (so paradox dies auch tönen mag?! Internet zugänglich ohne Password und Privat?!), denn zum „Bluff“. Wie auch immer, ich stelle einmal mehr fest, dass ich mit etwas mehr Fleiss wohl eher in die schreibende Zunft, bzw. in den Medienbereich hätte umsatteln sollen?! Doch dafür reicht die Schreibe wohl leider auch wieder nicht, wie auch immer: it was a pleasure and many thanxs 2 „BZ“ 4 this experience.

PS: noch ganz witzig (der neue Vorlese Service der Online Espace Berichte) – hier die Story als MP3 😉

Ich hassliebe mein iPhone

ganz guter Bericht im aktuellen Spiegel über erste iPhone Gehversuche

Tastentest steht bevor :-)