schlechte Marketingaktion!

Nikon gibt beim Kauf einer dieser* beiden digitalen Spiegelreflexkameras zwischen dem 1. Juni und 31. August 150.- Stutz zurück: (so die grossspurige Werbeaktion von NIKON!)
http://www.europe-nikon.com/home/de_CH/local/broad/327/1.html

Das war eigentlich nicht der einzige Grund für den Kauf meiner D40 Nikon Spiegelreflex Kamera Anfang Juli dieses Jahres! Als glücklicher Besitzer einer D40 kann ich (eigentlich!) nur sagen: kaufen.

Neulich habe ich das *D40 Kit mit dem 18-55 er Objektiv bei verschiedenen Discounter für 799.- gesehen. Abzüglich 150.- bleiben da noch 649.-. Was gibt es da noch zu überlegen?

Ich hatte selten so viel Spass an einem Gadget wie diesem. In den letzten 3 Montaten habe ich schon 4000 Mal auf den Auslöser gedrückt. Dies hat natürlich auch seine Schattenseite: ich bin immer noch nicht fertig mit dem Löschen der doch nicht so tollen Aufnahmen und auch habe ich mich noch nicht befriediegend organisiert was die Sichtung der Bilder anbelangt.

Zur Auswahl stand auch noch die 10 Mega Pixs *D40x. Ich würde aber wieder die D40 wählen, weil die 4 Megapixel mehr nicht wirklich zur besseren Bildqualität beitragen, sondern vielmehr die Festplatte schneller füllen lassen.

Mit dem eingesparten Geld kann man sich dann z.B. ein Polarisationsfilter und den Flash Nikon SB-400 kaufen oder hat schon einen bedeutenden Beitrag an das Objektiv Nikkor AF-S 55-200mm f/4-5.6G IF-ED DX VR.
Dies wird die fotografischen Möglichkeiten sicherlich entscheidender verändern als die zusätzlichen paar Megapixel.

Wer der enlischen Sprache mächtig ist, dem kann sonst auch diesen Thread auf dpreview.com empfehlen:
Do you own a D40 or D40X?

Dem Titel nach gibt es aber doch noch was schlechtes zu berichten! und ja, ich bin stinksauer auf die Marketing Heinis der Firma Nikon! Grund: umgehend nach dem Kauf hab ich (wie mir geraten wurde) ordentlich alle Papiere und weiteren Angaben für die Cash Back Rückerstattung ausgefüllt und an die vorgesehene Stelle eingeschickt….. mittlerweile schreiben wir Anfang Oktober! und nach unzähligen Anrufen (durch zig Sprachmenues uns über y Stellen!) und einigen Mails habe ich leider noch immer keinen „Cash-Back“ auf meinem Bankkonto vorfinden können! Und ich bin da nicht alleine (wie ich aus persönlicher Quelle und Familienumfeld weiss!) – auf jeden Fall habe ich nun ein abschliessendes Mail an den Support (mit der ganzen Mailhistory) geschickt – mit einer Frist bis kommende Woche und der Drohung meinen Rechtsschutz einzuschalten! auf jeden Fall hab ich auch kundgetan, dass ich Nikon, trotz der tollen Produkte aufgrund dieses mies koordinierten Marketingzuges nicht weiterempfehlen kann! Na denn, sind wir mal gespannt ob man jetzt vorwärts macht?!

Update: 08.11.07 – Morgen läuft die Frist für den mir in Aussicht gestellten „Checks“ von Nikon CH ab….

Advertisements

Geniale Stimmung

eben live vor der Haustüre, am noch bestehenden Ort…

abendstimmung_230707.jpg

Gurten 07 Impressionen

Das war’s also, das Gurtenfestival 2007 – nass, zeitweise kalt und bis auf Sonntag ziemlich garstig – wie immer jedoch wird einem schnell warm ums Herz ob derart viel „Vergnügen“ und „Verführungen“ zum Konsum – eine komprimierte, kompostierte Sache, das Gurtenfestival 2007 – und für die Veranstalter einmal mehr Pech, dass Petrus seine Schleusen derart fahrlässig öffnete! das wird noch ne Stange (>100′) Knete kosten um das Gelände wieder auf Vordermann zu bringen! Frage mich nur, wie die diesjährigen 1. August Feierlichkeiten so stattfinden sollen? eventuell sollte man wie im Wankdorf Kunstrasen verlegen? 😉
Musikalisches Fazit:

Bestes Konzert: Clawfinger, Fanta4 (war ich nicht dabei 😦
Beste Live-Band: The Roots (noch besser Indoor! Clubstyle!)
Überraschung des Festival: Hillbilly Moon Explosion
Bester Soudnmix: Patent Ochsner
Schlechtester Mix: Cypress Hill (von der Migros Lounge aus gab’s nur Soundbrei!)
Highlight: Tuba Goding von Roots, und vielleicht Miss Joss Stone? 😉

gurten_210707-2.jpg

gurten_210707-3.jpg

gurten_210707-4.jpg

gurten_210707-5.jpg

The Day after 😉 (Sunday, 22 of July 2007)

gurten_220707-1.jpg

gurten_220707-2.jpg

gurten_220707-3.jpg

gurten_220707-4.jpg

gurten_220707-5.jpg

Dominik Aebi (Goalie 3 bei YB) und Shi Jun
bei der Autogrammstunde 🙂 während dem die Crew in Aarau
einmal mehr enttäuscht und „nur“ ein 1:1 erspielt….

gurten_220707-6.jpg

gurten_220707-7.jpg

Ein Mundiger [Brian], (wie ich) bei der Arbeit… oder so

gurten_220707-8.jpg

gurten_220707-9.jpg

gurten_220707-10.jpg

gurten_220707-11.jpg

und deswegen ist so manche/R ins Schwärmen geraten 😉

gurten_220707-12.jpg

sobald ich mal einen Flickr Account eingerichtet habe und
meine Redundanzen abgebaut habe, wird künftig in den
Fotobereich verlinkt…. bis dahin, stay tuned 😉

Nikon D40

Nein, der Wohlstand ist nicht ausgebrochen, aber nach dem iPAQ von HP nun das 2. Gadget das sehr lange auf meiner (virtuellen) Wunschliste war und jetzt in den Besitz meiner kostbaren Gadgets übergangen ist – die nigelnagelneue Nikon D40 – ich habe sie infolge Garantieleistungen meiner alten Kodak Kompaktcam, sowie dem absoluten Willen einen günstigen Upgrade in die SPL Kamera Welt zu machen, relativ günstig erstanden – dazu kommt noch die aktuelle Nikon Cash Back Aktion (150.– Rückvergütung) – nun bin ich dabei erste Gehversuche  mit der neuen Supercam zu machen, Beweise folgen, die neue Rubrik D40 wird ab sofort geführt 😉

d40.jpg